parallax background
 

PLANUNG

 
parallax background
 
 
Wir planen wir insbesondere für kleine und mittelgroße Unternehmen, deren Außenraumgestaltung neben den baulichen Anlagen einen ebenso hohen Stellenwert hat und verschiedene Nutzungen mit ästhetischen Ansprüchen verbunden sein sollen. Ganz in Abhängigkeit der Unternehmensart ist die Nutzung der Außenanlagen auch sehr individuell.
Für die Planung gibt es verschiedene Vorgehensweisen:
parallax background
Konzeptionelle Entwurfsplanung:
Im Vordergrund steht die Vermittlung der übergeordneten Gestaltungsidee durch Darstellung im Plan. Sie dient dem bildhaften Verständnis und soll auch die Nutzungsmöglichkeiten der verschiedenen Gartenbereiche aufzeigen.
 
 
parallax background
 
 
Ausführungsplanung:
Die Ausführungsplanung ermöglicht die genauere Darstellung von technischen und baulichen Details. Dazu gehören genaue Höhenangaben, Detailzeichnungen, Materialwahl, die Wahl der Pflanzenarten in Abstimmung auf den Standort. Zu den Ausführungsplanungen zählen auch reine Pflanzpläne, welche die Kennzeichnung der jeweiligen Arten und ggf. auch Blütezeitkalender und Pflegehinweise enthalten können.
parallax background
Kostenplanung:
Schon in der Planungsphase kann insbesondere bei großen Objekten eine Kostenschätzung sinnvoll sein, um auch die Ausgaben, die mit der Gestaltung verbunden wären, im Blick zu behalten.
 
 
parallax background
 
 
Vorgehen:
In einem ersten Vororttermin werden die Gegebenheiten der Außenanlagen dokumentiert und Vorstellungen zu Nutzungs- und Gestaltungswünschen des Auftraggebers besprochen. Daraufhin erhält der Bauherr von uns ein Kostenangebot über die Planungsleistungen, wobei diese nicht entsprechend der Bausumme, sondern nach Stundenaufwand abgerechnet werden. Nach Beauftragung erstellen wir für Sie die Planung, welche Sie dann digital oder analog überreicht bekommen und frei verwenden dürfen. Bei oft einfach gehaltenen Außenraumgestaltungen von großen gewerblichen Anlagen arbeiten wir durch Teilnahme an Ausschreibungen mit. Nach Erhalt des Zuschlages ist es hier oft unsere Aufgabe, die Vorgaben aus bereits bestehenden Grünordnungsplänen durch die Erstellung von Ausführungsplänen umzusetzen. Diese stehen dann auf der Baustelle als Arbeitsgrundlage zur Verfügung